product-motion

Motiondesign – Animation, Film, Intro- / Outro- / Infilmdesign

Was ist Motiondesign? Auch Motion-Design geschrieben, ist die grafische, typografische und auch auditive Gestaltung von Filmmaterial. Klassisch sind Vor- und Abspann, Trailer, Animationen. Somit ist Motiondesign eigentlich nicht ganz korrekt.  Denn wir machen mehr.

Wir stehen Filmemachern zur Seite, übernehmen Kamera, technische Beratung, Produktion und Postproduction. Aber auch wir sind Filmemacher: wir gestalten nicht nur anderer Leute Filme Vor- und Abspänne, „Bauchbinden“, Effekte usw., sondern bieten den kompletten Filmweg: Idee, Konzept, Planung, Umsetzung. Dabei setzen wir unseres kreatives und technisches Know-how  für Image- und Produktfilme, Werbefilme, produktionsbegleitende Aufnahmen (Making-of), Lehrfilme oder Konzertmitschnitte ein. Aber halt: neben den „normalen“ Filmen erstellen wir auch rein computergenerierte Filme, Animationen. Insbesondere dafür geeignet theoretische Zusammenhänge zu visualisieren.

Im Detail bedeutet das:

  • Produktionsplanung und Produktionleitung
  • Kostenplaung
  • Casting
  • Kameraführung
  • Filmkonzept/Drehbuch/Regie
  • begleitende Filmproduktion
  • technische und filmische Beratung
  • Postproduktion, z. B. Schnitt, Colorgrading, Spezialeffekte, Retouche
  • Ton- und Musikproduktion

Ganz schön viel? Korrekt. Zuviel für ein Team. Darum haben wir speziell für unseren Filmbereich hoch geschätzte Filmkollegen, die uns insbesondere bei großen Projekten zur Seite stehen.